Header

Mandatsausschreibung

Umsetzung von ein bis zwei Projekträumen pro Jahr, bevorzugt ausserhalb von Städten (1. Zyklus: September 2024 bis September 2025)

Projekt(t)raum_Kreuzlingen-163_Anna-Tina Eberhard

Kurzbeschrieb

  • Das Migros-Kulturprozent stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Schweiz und hat dazu im Herbst 2023 das Förderangebot Projektraum pilotiert.  
  • Ein Projektraum ist ein lokaler Beteiligungsworkshop, in dem die Teilnehmenden gemeinsam an Fragestellungen aus ihren Projekten arbeiten. Thematisch ist der Projektraum offen für jegliche Vorhaben des Zusammenlebens. 
  • Für die Auf- und Ausbauphase ab September 2024 suchen wir euch als erfahrene Host-Teams, die in der Rolle als Prozess-Facilitator*innen die Umsetzung von ein bis zwei Projekträumen pro Jahr übernehmen.
  • Ihr bringt Erfahrungen in der Leitung von partizipativen Workshops oder Beteiligungsprozessen mit, seid ein etabliertes Team aus zwei bis fünf Personen und möchtet einen Beitrag zum Zusammenleben leisten? Dann bewerbt euch direkt hier.
  • Die Ausschreibung läuft vom 16. Mai bis 23. Juni 2024.

Förderangebot «Projektraum»

Bewerbungsfrist: 23. Juni 2024  

Details zur Ausschreibung

Wir suchen erfahrene Host-Teams, die in der Rolle als Prozess-Facilitator*innen oder Multiplikator*innen das Format Projektraum umsetzen. Ihr seid dafür zuständig, die Projekträume zu planen, vor Ort durchzuführen und nachzubereiten. 

Eure Aufgaben 

  • Umsetzung von ein bis zwei Projekträumen pro Jahr, bevorzugt ausserhalb von Städten (1. Zyklus: Sept 2024 – September 2025)

  • Aktive Rekrutierung und Koordination von Teilnehmenden und Projekten 

  • Einbindung lokaler gastgebenden Partner*innen wie lokale Vereine, Organisationen oder Gemeindeverwaltungen 

  • Nachgelagerte Beratung bei Rückfragen von Teilnehmenden

  • Kommunikation der Veranstaltungen über eigene Kommunikationskanäle (und jene der lokalen Partner*innen) 

  • Bereitschaft zur aktiven lokalen Medienarbeit im Vorfeld

  • Kommunikation mit Migros-Kulturprozent; bilaterale Absprachen oder Kickoff-Meeting

Was ihr mitbringt

  • Erfahrung in der Moderation und Leitung von partizipativen Workshops oder Beteiligungsprozessen (Ausbildung von Vorteil)

  • Etabliertes, diverses Team aus mindestens zwei bis maximal fünf Personen, das bereits über Erfahrung in der Zusammenarbeit als Team sowie über einen entsprechenden Leistungsausweis verfügt (selbstständig oder mit rechtlicher Trägerschaft)

  • Bereitschaft, Verantwortung für die Planung, Organisation und Durchführung von Projekträumen zu übernehmen (Planung über mehrere Monate)

  • Motivation, eine Schnittstellenfunktion zwischen Migros-Kulturprozent, Teilnehmenden und lokalen Partner*innen einzunehmen

  • Bestehendes Netzwerk bei gesellschaftlich relevanten Organisationen und Akteur*innen

  • Deutsch (fliessend), vorzugsweise sehr gute Kenntnisse in einer weiteren Landessprache (Französisch oder Italienisch)

Was wir euch bieten

  • Leistungsvertrag mit pauschaler Vergütung pro Anlass (siehe unten)

  • Teilnahme am jährlichen Lernfestival (zur Vernetzung und zum Fachaustausch unter Akteur*innen im Feld der Partizipation)

  • Sichtbarkeit als Host-Team mit Bild auf der Angebotsseite des Migros-Kulturprozent

  • Datenablage für Host-Teams zum Teilen bestehender Dokumente und Vorlagen

  • Möglichkeit, euch bei der übergreifenden Weiterentwicklung des Förderangebots des Migros-Kulturprozent einzubringen

Vergütung pro Projektraum

Planung, Organisation und Durchführung Projektraum

Organisation, Konzeption, Kommunikation/Marketing, Rekrutierung, Teilnehmenden-Management, Moderation inklusive Vor- und Nachbereitung: CHF 9’000.– (pauschal)

Nachbetreuung 

auf Anfrage der Projektmacher*innen: bis CHF 1’000.– (gemäss Aufwand)

Spesen

Mietkosten, Apéro, Workshop-Material, Reisespesen: bis CHF 1’500.– (gemäss Aufwand)
 

Angebotsbeschrieb

Migros-Kulturprozent 

Das Team Soziales der Direktion Gesellschaft & Kultur beim Migros-Genossenschafts-Bund fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt, unterstützt gesellschaftliches Engagement und fördert konstruktive Dialog- und Begegnungsformate. 

Förderangebot Projektraum

  • Ein Projektraum ist ein lokaler Beteiligungsworkshop, in dem interessierte und freiwillig engagierte Menschen aus der Region gemeinsam an konkreten Fragestellungen aus Projekten arbeiten.
  • Thematisch ist der Projektraum offen für jegliche Vorhaben des Zusammenlebens.
  • Als erfahrenes Host-Team schafft ihr einen geeigneten Rahmen für interaktive Ko-Kreation, Zusammenarbeit und Vernetzung.
  • Der Projektraum dauert zwischen drei und vier Stunden. Im Kern orientiert er sich an den Formaten des Entwicklungsraums und der Projektschmiede – es bestehen jedoch Gestaltungsspielräume bei der gewählten Methodik und Umsetzung.
  • Ziel ist es, den gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort zu fördern und die Selbstwirksamkeit und Resilienz der Teilnehmenden zu stärken. Damit trägt das Förderangebot zum strategischen Wirkungsfeld «Zukunft gestalten» (2024 – 2027) bei.

Eure Bewerbung

Ihr habt Lust, die Umsetzung von ein bis zwei Projekträumen pro Jahr zu übernehmen? Dann bewerbt euch bis zum 23. Juni 2024 direkt über diese Webseite

Wie es danach weitergeht

  1. Am Info-Call vom 4. Juni 2024 von 14 bis 15 Uhr habt ihr Gelegenheit, Fragen an uns zu stellen. Dieser Termin ist optional. 
  2. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden wir eure Eingabe sichten und uns bis Mitte Juli 2024 bei euch melden. 
  3. Kommt eure Eingabe in die engere Wahl, vereinbaren wir mit euch ein persönliches Gespräch. Darin werden wir uns über die gegenseitigen Erwartungen und das weitere Vorgehen austauschen. 
  4. Im Anschluss erhaltet ihr eine Woche Zeit, um uns eine Rückmeldung zu geben, ob ihr euch ein Mandat definitiv vorstellen könnt. 
  5. Ausgehend von eurer Erfahrung, regionalen Präferenzen und Verfügbarkeiten treffen wir die Auswahl der Host-Teams, die wir umgehend informieren werden. 

Noch Fragen?

Bei Fragen schreibt bitte an sandro.hodel@mgb.ch.

Foto: Anna-Tina Eberhard

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Migros-Engagement bist du stets bestens über unsere Events und Angebote informiert.