Header

Matchmaking: Rechtliche Rahmenbedingungen für Teilnehmende

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, ab dem 16. Lebensjahr. Jüngere Teilnehmer müssen zur Teilnahme vorher das Einverständnis ihres gesetzlichen Vertreters einholen. 
  • Die Teilnahme an den Projekten erfolgt als freiwilliges Engagement beziehungsweise Freiwilligenarbeit und ist ein gesellschaftlicher Beitrag. Dieser wird selbstbestimmt, unentgeltlich und zeitlich befristet geleistet und konkurrenziert die bezahlte Arbeit nicht. Es entsteht kein Arbeitsverhältnis im Sinne von Art. 319 ff. OR.
  • Die gegenseitige Absprache über die Eignung und weitere Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements erfolgt direkt zwischen den Teilnehmenden und den Projekten. Der MGB übernimmt dafür keinerlei Verantwortung oder Haftung.
  • Die Personendaten der Teilnehmenden werden zwecks Kontaktaufnahme an die Projekte weitergleitet. Die Datennutzung des MGB erfolgt rein zur Abwicklung der Vermittlung und wird nach 2 Monaten gelöscht. Ergänzend gilt die Datenschutzerklärung des MGB.
  • Für die Datennutzung durch den Projektpartner gelten dessen Datenschutzbestimmungen. 
  • Der MGB bietet den Projekten lediglich eine kommunikative Plattform und leitet Anfragen von Teilnehmenden an diese weiter. Er übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für den Inhalt der Projekte. 

Abonnieren und gewinnen!

Abonniere jetzt den Engagement-Newsletter und nimm an der Verlosung von 10x 50 CHF Migros Gutscheinen teil.