Header

Mit Handy-Upcycling die Umwelt schonen

Erschienen

14.06.2023

news-header-revendo-2

Bei dir liegen alte Smartphones oder Tablets herum? Das Basler Unternehmen Revendo bringt sie auf Vordermann. Ein paar Zahlen zeigen, wie damit Ressourcen geschont werden.

2023

Die Migros-Gruppe beteiligt sich seit 2023 an Revendo. Damit unterstreicht sie ihr Engagement für innovative zirkuläre Geschäftsmodelle.

10 000 000

In Schweizer Haushalten lagern nach der letzten Schätzung des IT-Verbands Swico über 10 Millionen alte Handys, Tablets und Notebooks.

24,6

Kilogramm an CO₂-Emissio-nen pro Nutzungsjahr werden nicht freigesetzt, wenn man ein gebrauchtes Handy wie-der in Umlauf bringt. Das entspricht dem Ausstoss, den eine Autofahrt von 74 Kilo-metern ­ver­ursacht. Beim wiederaufbereiteten ­Tablet beträgt die Einsparung 20 Kilo (oder 60 Kilometer), beim Laptop 27 Kilo (oder 82 Kilometer). (Quelle: Ademe (französische Agentur für den ökologischen Wandel))

76,9

In jedem Handy stecken 50 bis 60 Metalle, darunter Eisen, Silizium, Aluminium oder Kupfer. Hinzu kommen Glas und Kunststoff. Jedes wiederaufbereitete Mobiltelefon verhindert den Abbau von 76,9 Kilogramm Rohstoffen pro Nutzungsjahr, so eine Berechnung von Ademe für das Jahr 2022. Beim Tablet macht es 80 Kilogramm Rohstoffe aus, beim Laptop 127 Kilogramm.

380

Tonnen Elektroschrott hat Revendo durch die  Wiederaufbereitung («Upcycling») bisher vermieden – das entspricht in etwa dem Gewicht von 63 afrikanischen Elefanten. Weltweit fielen im Jahr 2019 53,6 Mil­lionen Tonnen Elektroschrott an. (Quelle: Global E-Waste-Monitor)

140

Mitarbeitende beschäftigt Revendo heute. Die Firma wurde 2013 mit der Idee gegründet, gebrauchte Smartphones, Laptops und Tablets nach einer Generalüber­holung zu verkaufen.

Hier findest du Revendo-Produkte

Neben dem Vertrieb in zehn Läden und im Onlineshop von ­Revendo kannst du die Upcycling-Produkte neu auch auf digitec.ch und auf galaxus.ch kaufen.

Foto/Bühne: zVg

Haben wir dein Interesse geweckt? Bleib auf dem Laufenden über unsere neuesten Inhalte und melde dich jetzt an für den Engagement-Newsletter.

Hast du dir schon mal ein gebrauchtes Handy gekauft? Sag es uns in den Kommentaren.

Deine Meinung